Mit Wissen und Know-How zum Erfolg

Die aus der Umfrage ermittelten Bedarfsinhalte fließen in der AG-Gewerbe in Seminare, Podiumsdiskussionen und Workshops ein. Folgende Sitzungen haben bereits stattgefunden:

 

Laden- und Schaufenstergestaltung

In unserem Seminar zur Laden- und Schaufenstergestaltung erhielten die Teilnehmer von der Innenarchitektin Cathrin Büsse wichtige Informationen, wie sie ihren Gewerbeladen und das Schaufenster optimal gestalten können, worauf dabei dringend zu achten sei und wie man ein authentisches und glaubwürdiges Erscheinungsbild - mit wenigen Mitteln - schnell und einfach erschaffen kann.

 AG Gewerbe März 200

Klicken Sie bitte HIER, um das Handout zu "Landen und Schaufenstergestaltung" zu erhalten.

 

Crowdfunding

Crowdfunding ist eine moderne Finanzierungsform für Geschäftsprojekte ohne Fremdkapital und damit ohne Bank! Anstatt Bankenkredite bedienen zu müssen, bietet man beim Crowdfunding seinen Geldgebern Gegenleistungen an, die nah am eigenen Geschäftskonzept liegen. Das könnten bei einem Musiker handsignierte CDs sein oder bei einem Schneider ausgefallene und selbstgenähte Taschen. Es gibt unzählige Möglichkeiten hier kreativ zu werden. Wie der Prozess des Crowdfunding funktioniert und was alles dabei beachtet werden muss, weiss Ines Zimzinski, Mitbegründerin des German Crowdfunding Verbandes, IHK-Dozentin im Kurs IHK zertifizierter Crowdfunding Berater und UdK-Dozentin zum Thema Crowdfunding und Kultur.

AG Gewerbe April 2015klein

 Klicken Sie bitte HIER, um das Handout zum "Crowdfunding-Seminar" zu erhalten.

 

Gründungs- und Unternehmensfinanzierung

Nach welchen Kriterien vergibt die Bank Finanzierungen an Gewerbetreibende? Welche Unterlagen müssen da sein? Was für ein Prozess läuft vom Kundengespräch bis zur Mittelvergabe ab? Welche Sicherheiten werden von der Bank verlangt? Gibt es Möglichkeiten, Kredite zu beantragen bzw. eine Finanzierung auf die Beine zu stellen auch wenn keine Sicherheiten vorliegen? Diesen und ähnlichen Themen stellten sich fünf Bankexperten bei einer Podiumsdiskussion unserem interessierten und ambitionierten Publikum.

  150523 Postkarte 200

 

Einkommenssicherung und Rentenlösung

Die Absicherung des eigenen Einkommens wie auch der Aufbau einer verlässlichen Altersvorsorge ist ein zeitintensives und auch kompliziertes Thema, dem sich viele Personen nur ungern oder unzureichend widmen. Wir schaffen Abhilfe und vermitteln in unserem Seminar verständlich alles, was notwendig ist, um sich rundum sicher zu fühlen.

AG Gewerbe Augustkl

 

Buchhaltungspflichten und notwendige steuerliche Erklärungen

In diesem Seminar wurden den Teilnehmenden die Grundlagen der Buchhaltung nähergebracht sowie eine Einleitung in die notwendigen steuerlichen Erklärungen geboten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Flyer unten und dem Handout HIER.

Buchhaltung und Steuern

 

Flying Communication: Sauberkeit in der Spandauer Neustadt

Im Juli 2016 fand ein Gewerberundgang statt, bei dem die Gewerbetreibenden mit wichtigen Partnern aus der Wirtschaft, dem Bezirksamt, der IHK und dem Quartiersmanangement ins Gespräch gehen konnten.

An dieser Stelle möchten wir all unseren Gewerbetreibenden für das zahlreiche Mitwirken an unserer Aktion danken. Wir freuen uns über die anregenden Gespräche und auch darüber, dass sich die Gewerbetreibenden so vielfältig und interessiert dem Thema Sauberkeit geöffnet haben und an unserem Rundgang teilgenommen haben. Sie erkannten, wie wichtig es ist, das Image unserer Einkaufsstraßen zu heben und ab sofort auch diese durch Eigenengagement sauber zu halten.

Ebenfalls möchten wir der Firma Niederberger für das Sponsoring der Besen für diese Aktion danken.

Einladung AG Gewerbe

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Aktuelles

Zum Seitenanfang